Am Sonnatg, den 20.01. fand die Hallenbezirksmeisterschaft der D-Juniorinnen in Leingarten statt.

Frühmorgens um kurz nach 8:00 Uhr trafen unsere, noch vom Vortag gezeichneten, hochmotivierten Spielerinnen und Trainer ein. Pünktlich um 9:00 Uhr war Anpfiff. Unsere Mädels
begeisterten in insgesamt 5 Spielen mit ihrem unermüdlichen Kampfgeist, ihrer Ausdauer und einem sehr schönem Zusammenspiel nicht nur die eigenen “Fans”!
Obwohl die Konkurrentinnen mehrheitlich 1-2 Jahre älter waren, hielten unsere Mädels tapfer dagegen und konnten 3 Spiele für sich gewinnen (1:0, 2:0, 4:0).
Aber auch für Spannung sorgte dieses Turnier. So standen unsere Trainer Nicole und Norman bei den 2 Unentschieden (1:1,0:0) stellenweise kurz vor einem Herzkasper.
Schließlich schafften wir es mit 11 Punkten und 8:1 Tore auf den wohlverdienten 1. Platz!


Wir sagen:
!Herzlichen Glückwunsch zum Hallenbezirksmeister!


Mit diesem Sieg haben wir uns für die nächste Runde auf Verbandsebene qualifiziert. Wir möchten uns noch einmal herzlich bei unseren Mädels für die hervorragende Leistung
bedanken. Wir sind stolz auf euch!!!
Spezieller Dank gilt auch unseren 3 D-berechtigten Mädels aus der C Jugend die uns wieder einmal tatkräftig unterstützt haben und natürlich allen Eltern, ohne deren Einsatz als Taxi und
Anfeuer-Komitee, wir an keinem Spieltag oder Turnier teilnehmen könnten.
Wir freuen uns auf die nächste Runde!


Es spielten: Lisa B., Nele D., Liv G., Filis G., Mariella H., Eva L., Fee L., Emma S., Mariella S.,Annika T., Paula V.-L.,

wir bewegen weinsberg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.