TSV Weinsberg I – SGM Untergruppenbach / Heinriet   5:0

In unserem 3.Saisonspiel trafen wir auf die SGM Untergruppenbach/Heinriet. Nach einem dominanten Beginn unserer Mannschaft und

dem damit verbundenen Führungstreffer durch Livian, verloren wir, auch aufgrund der ungewöhnlich harten Gangart der Gäste,

ein bisschen den Faden in unserem Spiel. Der Gegner kam nun auch besser ins Spiel und zu ein paar Torchancen, die jedoch

allesamt von Ole glänzend pariert werden konnten. Leider konnten wir in der 1.Hälfte keine weiteren unserer Chancen nutzen,

und so half uns ein Eigentor der Gäste, die somit auch für die teilweisen unfair geführten Zweikämpfe bestraft wurden

( an dieser Stelle gute Besserung an Semih !) zum 2:0 Halbzeitstand. Nach der Pause zuerst wieder dasselbe Bild. Viele

Zweikämpfe und Unterbrechungen prägten den weiteren Spielverlauf. In den letzten 10 Minuten konnten wir noch einmal das

Tempo erhöhen und durch einen Doppelschlag von Tim unsere Überlegenheit ausspielen und die Führung zum 4:0 ausbauen.

Den Schlußpunkt setzte dann Lorik mit einem Kopfball zum letztendlich verdienten 5:0 Endstand.

 

Weinsberg spielte mit:  Ole, Delian, Muhammed, Nico, Livian (1 Tor), Semih, Lorik (1),Vasilis, Tim (2), Laurin.

 

Vorschau:     Samstag, 11.05.2019, 11.45 Uhr:

                     SSV Auenstein I – TSV Weinsberg I
wir bewegen weinsberg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.