Sie benötigen Ergebnisse und Tabellen auf einen Blick? Folgen Sie hier:

Abteilungsleiter

15 dsc 1308

Markus Mai
74189 Weinsberg

Email: vorstand@radsport.tsv-weinsberg.de

 



Stellvertr. Abteilungsleiter

 

Hans-Peter Krämer
74189 Weinsberg

Email: vorstand@radsport.tsv-weinsberg.de

 


Finanzen

09 dsc 1298

Sinaida Mai
74189 Weinsberg

Email: finanzen@radsport.tsv-weinsberg.de

 

 

Jahrgang 2006 bis 2007

Trainingszeiten 2020 / 2021: Montag und Mittwoch 18:00 bis 19:30 Uhr

Interessierte Mädchen können gerne Mittwochs zum Probetraining kommen. Wir freuen uns auf euch.

Trainer 2020 / 2021: Norman Lüttge und Markus Albrecht

  • foto_folgt
  • norman-3

Unsere C-Juniorinnen 2020 /2021 stellen sich vor:

  • c-johanna-gaukel-1
  • c-laura-albrecht-1

 

Jahrgang 2008 bis 2009

Trainingszeiten 2020 / 2021: Montag, Mittwoch und Freitag 18:00 bis 19:30 Uhr

Interessierte Mädchen können gerne Mittwochs zum Probetraining kommen. Wir freuen uns auf euch.

Trainer 2020 / 2021: Norman Lüttge und Markus Albrecht

  • foto_folgt
  • norman-3

 Unsere D-Juniorinnen 2020/2021 stellen sich vor:

  • d-annika-tentscher-1
  • d-emilia-spataro-1
  • d-eva-luettge-1
  • d-fee-luettge-1
  • d-finja-vogt-1
  • d-leuressa-bejic-1
  • d-lisa-marie-roth-1
  • d-liv-gneissl-1
  • d-mariella-hans-1
  • d-mariella-spera-1
  • d-nele-dabelstein-1
  • d-sofia-ullbrich1

Jahrgang 2010 bis 2011 und jünger

Trainingszeiten 2020 / 2021: Mittwoch 18:00 bis 19:00 Uhr und Freitag 18:00 bis 19:30 Uhr

Interessierte Mädchen können gerne Mittwochs zum Probetraining kommen. Wir freuen uns auf euch.

Trainer 2020 / 2021: Nicole Spera und Romeo Spera

  • nicole-3
  • romeo-4

Unsere E-Juniorinnen 2020/2021 stellen sich vor:

  • e-carlotta-spera-1
  • e-heidi-schurwonn-1
  • e-julia-ullbrich-1
  • e-linda-luettge-1
  • e-lisa-ullbrich-1
  • e-mara-hofmann-1
  • e-maxine-duell-1
  • e-milla-tangel-1

Wir bieten auf unseren Internet-Seiten auch Links auf externe Internet-Seiten an, um dem Nutzer einen direkten Zugang zu beispielsweise Verbandsinformationen, Ergebnisdiensten oder ähnliches zu ermöglichen. Dabei achten wir darauf, nur auf Seiten zu verlinken, deren Betreiber wir für zuverlässig und seriös halten. Trotzdem bitten wir um Verständnis, dass wir die Inhalte verlinkter Seiten nicht prüfen können und sie uns deshalb auch nicht zu eigen machen. Sollten auf diesen Seiten wider Erwarten rechtswidrige Inhalte zu finden sein, distanzieren wir uns von diesen Inhalten.

Darüber hinaus erheben wir keinen Anspruch auf die in den Links verwendeten Markenzeichen etc. Diese Symbole, Schriftzüge etc. dienen nur zur Illustration der Links. Das Copyright bleibt unangetastet beim jeweiligen Inhaben bzw. Autor.

I. Informationen des TSV Weinsberg zum Datenschutz

 

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie als Mitglied oder Teilnehmer an einer sportlichen Veranstaltung des TSV betroffen sind oder unsere Website besuchen.

Die Hinweise unter Ziff. 1 – 9 gelten generell und die Hinweise unter Ziff. 10 – 15 ergänzend für die Besucher unserer Website.

 

1. Namen und Kontaktdaten des Vereins und seiner Vertreter

Turn- und Sportverein 1866 e.V. Weinsberg (nachfolgend TSV)
Rappenhofweg 10, 74189 Weinsberg
Tel.-Nr. 07134/22055
E-Mail: geschaeftsstelle@tsv-weinsberg.de Internet: www.tsv-weinsberg.de
Gesetzliche Vertreter sind die Vorstandsmitglieder
Helmut Deininger (Vorsitzender) E-Mail: Dipl.Ing.Helmut.Deininger@t-online.de
Heinz Fetter (Stv. Vorsitzender) E-Mail: heinz.fetter@t-online.de
Klaus Schuler (Finanzreferent) E-Mail: suk-schuler@web.de.


2. Datenschutzbeauftragter

Der TSV benötigt derzeit keinen Datenschutzbeauftragten, da die Voraussetzungen nach der DS-GVO bzw. dem BDSG nicht erfüllt sind.


3. Wozu verarbeitet der TSV personenbezogene Daten

Die personenbezogenen Daten werden für folgende Aufgaben des TSV verarbeitet:

a) Durchführung des Mitgliedschaftsverhältnisses (z.B. Einladung zu Versammlungen, Rundschreiben, Beitragseinzug, Bestandsmeldungen des WLSB),

b) Organisation des Sportbetriebes (z.B. Beantragung einer Spielberechtigung, Mannschafts- oder Turnier- oder Kursmeldungen, Kontaktdaten von Mannschaftsspielern, Vergütung von Funktionären, Spielern und Trainern),

c) Öffentlichkeitsarbeit (z. B. Internetseite, Spielberichte, Ergebnislisten, Ehrungen, Glückwünsche, Chronik)


4. Was ist Rechtsgrundlage der Verarbeitung der personenbezogenen Daten

a) bei Mitgliedern erfolgt die Verarbeitung für die Durchführung des Mitgliedschaftsverhältnisses, die Organisation des Sportbetriebes und die Übermittlung der Daten an Fachverbände auf Grund der Mitgliedschaft, die ein Vertragsverhältnis darstellt (Artikel 6 Abs.1 lit. b der DSGVO).

Grundsätzlich unterscheidet der TSV bei Mitgliedern zwischen Pflichtangaben und der freiwilligen Angabe von weiteren Kontaktdaten. Die Pflichtangaben umfassen Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Geschlecht, Anschrift, Beitragsklasse und Bankverbindung und sind Voraussetzung für eine Mitgliedschaft. Die freiwillige Angabe weiterer Kontaktdaten wie z.B. Telefon-Nummer und E-Mail hilft, die Kommunikation im TSV zu erleichtern.

b) Bei Nichtmitgliedern erfolgt die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten auf Grund deren Einwilligung. Diese Einwilligung ist Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs bzw. der Sportveranstaltung.

c) Die Veröffentlichungen gemäß Ziff. 5. erfolgen zur Wahrung berechtigter Interessen des TSV (vgl. Artikel 6 Abs. 1 lit. f der DSGVO). Das berechtigte Interesse des TSV besteht in der Information der Öffentlichkeit über die Aktivitäten des Vereins und seiner Mitglieder.


5. Wer sind die Empfänger der personenbezogenen Daten

Die Daten der Bankverbindung werden zum Zwecke des Beitragseinzuges an die jeweilige Hausbank des TSV und seiner Abteilungen weitergeleitet.

Darüber hinaus erhalten Vereinsfunktionäre des TSV Mitgliederstammdaten ihres jeweiligen Verantwortungsbereiches, soweit sie diese zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigen.

Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit werden personenbezogene Daten - dazu gehören auch Fotos und Videos - an lokale, regionale und überregionale Printmedien übermittelt und auf den Internetseiten des TSV, in Sozialen Medien, in Jahresrückblicken und Chroniken veröffentlicht.

Personenbezogene Daten von Mitgliedern, die steuer- oder sozialversicherungsrelevante Zahlungen erhalten, werden an das Steuerberatungsbüro des TSV und von dort gegebenenfalls an die betroffenen öffentlichen Stellen weitergeleitet.

Personenbezogene Daten von Sportlern werden an die jeweiligen Fachverbände sowie TSV-intern an die Funktionäre weitergegeben, die den Spielbetrieb oder Kurse und Turniere organisieren. Freiwillig genannte Kontaktdaten werden auch an Mannschaftskameraden weitergegeben.

Soweit der TSV für die Durchführung von Sportveranstaltungen Dienstleister (z.B. für die Anmeldung oder Zeitnahme) einbindet, werden personenbezogene Daten an diese weitergeleitet oder von diesen im Auftrag des TSV erhoben.

Bei Kursen, die von Dritten (z.B. Krankenkassen) finanziell gefördert werden, werden personenbezogene Daten zur Abwicklung der Förderung an diese Dritten weitergeleitet.


6. Wie lange werden personenbezogene Daten gespeichert

Die personenbezogenen Daten werden innerhalb drei Monaten nach Ende der Mitgliedschaft oder dem Ende der sportlichen Veranstaltung, zu deren Zweck sie erhoben wurden, gelöscht, sofern sie nicht darüber hinausgehenden gesetzlichen Aufbewahrungsfristen unterliegen.

Abweichend davon werden bestimmte Daten zur Fortschreibung der Vereinschronik oder Erstellung von Festschriften auf Dauer im Vereinsarchiv gespeichert. Näheres regelt die Datenschutzordnung des TSV. Dieser dauerhaften Speicherung liegt ein berechtigtes Interesse des TSV an der zeitgeschichtlichen Dokumentation der Vereinsentwicklung zugrunde.


7. Welche Rechte stehen den betroffenen Personen zu

Die betroffenen Personen haben das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO, auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO, auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO, auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO, auf Datenübertragbarkeit nach Artikel 20 DSGVO, auf Widerspruch nach Artikel 21 DSGVO, auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde nach Artikel 77 DSGVO und das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit – aber nicht rückwirkend – zu widerrufen.


8. Aus welchen Quellen stammen die personenbezogenen Daten

Die personenbezogenen Daten werden im Rahmen des Erwerbs der Mitgliedschaft sowie bei der Anmeldung zu einer sportlichen Veranstaltung oder einem Kurs erhoben. Sie können darüber hinaus aus freiwilligen Angaben der betroffenen Personen oder aus dem laufenden Spiel- und Sportbetrieb stammen.


9. Haben Sie weitere Fragen?

Detailliertere Informationen zur Handhabung des Datenschutzes im TSV finden Sie in unserer Datenschutzordnung. Diese ist auf der Geschäftsstelle erhältlich oder kann unter dem Menü Downloads eingesehen bzw. heruntergeladen werden.

Für darüber hinausgehende Fragen und Anregungen steht auch der Vorstand des TSV jederzeit gerne zur Verfügung.


10. Datenerfassung auf unserer Website

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.


11. Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.


12. Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
• Browsertyp und Browserversion
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage
• IP-Adresse
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.


13. Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.


14. Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.


15. Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.



II. Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen.

Der TSV behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Kurzbeschreibung der Abteilung (wann gegründet, Gründungsmitglieder, besondere Erfolge, Hinweis auf Weibertreulauf und ähnliches)

Der Württembergische Landessportbund e.V. (WLSB)

Seit 1948 und damit rund sieben Jahrzehnten ist der TSV nun schon Mitglied im WLSB - dam Dachverband der württembergischen Sportvereine und Sportverbände. Im WLSB sind mehr als 2 Millionen Mitglieder in über 5.700 Vereinen organisiert. Ob es um Trainerausbildungen, Seminarangebote für Trainer und Funktionäre, Zuschüsse, Versicherungsfragen oder vieles mehr geht - der WLSB ist für den TSV ein wichtiger und kompetenter Ansprechpartner.


 Logo Kombi Lidl Kaufland

 

Schwarz Gruppe (Kaufland, Lidl) ist Partner des TSV

 

Bereits seit der Saison 2017/18 kann sich der TSV Weinsberg über prominente Partner aus der Region freuen: Die Schwarz Gruppe mit Kaufland und Lidl – den in Neckarsulm ansässigen Handelsunternehmen – hat die Unterstützung des TSV Weinsberg in 2020 verlängert.

Für die Handelsunternehmen ist die Partnerschaft mit dem TSV Weinsberg ein wesentlicher Beitrag zum regionalen Sportsponsoring.
„Mit unserem Engagement unterstützen wir regionale Sportaktivitäten“, erklärt eine Unternehmenssprecherin. „Als einer der größten Arbeitgeber der Region sind wir uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und wollen den Austausch zwischen unseren Mitarbeitern und den lokalen Vereinen fördern und die Jugendarbeit stärken.“


Das Sport.Netz.Weinsberg

Das Sport.Netz.Weinsberg ist eine stadtteilübergreifende Interessensgemeinschaft für die zukünftige Sportentwicklung und repräsentiert Schulen und Sportvereine in Weinsberg und seinen Teilorten. Ansprechpartner ist Herr Dieter Wenger (Tel-Nr. 07134/18647).

Zu den Mitgliedern zählen neben dem TSV die Grundschule, die Realschule, das Justinus Kerner Gymnasium, die Volkshochschule, die Tauchergruppe, die TG Weinsberg, der TC Weinsberg, der TV Grantschen und die Sportfreunde Gellmersbach.

Die Mitglieder treffen sich nach Bedarf, um aktuelle Anliegen rund um die Belange des Sports zu klären.

Als gemeinnütziger Verein verfolgt der TSV keine wirtschaftlichen Zwecke, sondern fördert die sportliche Betätigung seiner Mitglieder. Wir erheben für neue Mitglieder keine Aufnahmegebühr und decken die Kosten für den Sportbetrieb durch einen Jahresbeitrag, der sich aus dem Sockelbeitrag des Hauptvereins und dem Abteilungsbeitrag zusammensetzt.

Nur als Mitglied sind Sie beim Sport treiben im TSV versichert und haben das Recht, an allen Veranstaltungen des Vereins teilzunehmen sowie die Einrichtungen des Vereins zu benutzen. Sie können sich darauf verlassen, dass der Vorstand und die Abteilungsleitungen die Mitgliedsbeiträge verantwortungsvoll einsetzen, u.a. indem die Kosten durch eine große Anzahl an ehrenamtlich tätigen Trainern und Funktionären begrenzt werden.

Übersicht Jahresbeitrag:

  Kinder u. Jugendliche bis 18 Jahre Mitglieder über 18 Jahre  Familienbeitrag  Ermäßigter Beitrag  Rentner  Passive Mitglieder
Sockelbeitrag des Hauptvereins 40 € 64 € 120 € 40 € 48 € 48 €
Zuzüglich Abteilungsbeitrag:            
Fußball 32 € 58 € 66 € 32 € 25 € 38 €
Handball 30 € 50 € 48 € 30 € 20 € 45 €
Tischtennis 25 € 45 € 65 € 30 € 30 € 12 €
Radsport 15 € 25 € 25 € 15 € 15 € 15 €
Reiten   25 € * 60 € 75 € 25 € 20 € 20 €
Kegeln 15 € 72 € - 36 € 36 € 36 €
Leichtathletik 10 € 40 € 40 € 10 € 12 € 25 €
Rhythm. Sportgymnastik 70 € 70 € - 70 € 70 € 15 €
Turnen   6 € 26 € 24 €   6 € 0 € 0 €

 

Erläuterungen:

Der ermäßigte Beitrag gilt für Auszubildende, Schüler, Studenten, Absolventen des BFD, Arbeitslose und Sozialhilfeempfänger auf Antrag bei der TSV-Geschäftsstelle mit aktuellen Nachweisen.

Der Familienbeitrag umfasst die Mitgliedschaft von Eltern und allen Kindern bis 18 Jahre.

*Die Abteilung Reiten erhebt für Kinder bis 13 Jahre einen Abteilungsbeitrag von 20 €.

Ihren Jahresbeitrag ermitteln Sie, indem Sie aus der für Sie zutreffenden Spalte den Sockelbeitrag sowie den Abteilungsbeitrag der Abteilung, in der Sie als Abteilungsmitglied erfasst sind, zusammenzählen. Wenn Sie in mehreren Abteilungen angemeldet sind, fällt der Sockelbeitrag des Hauptvereins selbstverständlich nur einmal an.

Die Regelungen im Detail zu den Mitgliedsbeiträgen im TSV Weinsberg finden Sie in unserer Beitragsordnung.

 

 

In den Untermenüs können Sie

  • sich zu den Themen Ein- und Austritt informieren
  • Ihre Stammdaten (z.B. Name, Adresse, Beitragsklasse, Abteilungszugehörigkeit) ändern
  • die Mitgliedsbeiträge einsehen.

Führungswechsel

Nachdem der bisherige 1. Vorsitzende Prof. Dr. Horst Roos bei der Hauptversammlung im Herbst 2011 überraschend von seinem Amt zurücktrat, wurde der Verein kommissarisch von seinen beiden Stellvertretern Hans-Dieter Hamberger und Jürgen Supp geführt.

Bei dem von der Stadt Weinsberg im Jahr 2012 initiierten Sportstättenentwicklungsplan ging es um Konzepte für die Sanierung, Erweiterung und den Neubau von Sportstätten. Bei der Ermittlung des aktuellen und insbesondere des zukünftigen Bedarfs an Sportangeboten und Sportstätten sind die Wünsche, Anregungen und das sportspezifische know-how unserer neun sportlich aktiven Abteilungen sehr gefragt.

2013 machte die Handball-Abteilung auf sich aufmerksam. Im Frühjahr herrschte noch Enttäuschung über den Abstieg aus der Oberliga, bevor im Juli mit einem umfangreichen Festprogramm das 75-jährige Abteilungsjubiläum gefeiert wurde. Einen Rückschlag erlebte der Weinsberger Basketball-Sport. Die Eagles des TSV mussten auf Grund zahlreicher Spielerabgänge rund 10 Jahre nach ihrer Gründung den Spielbetrieb einstellen.

Zwei Jahre erfolgte die Führung des TSV kommissarisch, dann übernahm Helmut Deininger 2014 das Amt des 1. Vorsitzenden. Nachdem es lange Zeit so aussah, dass der Verein infolge sich andeutender Führungslosigkeit in eine schwierige Situation kommen würde, wendete sich das Blatt in den letzten drei Monaten doch noch zum Positiven. Helmut Deininger, seit sechs Jahrzehnten im Ehrenamt des TSV Weinsberg, war bereit, die Führung des Vereinsschiffes zu übernehmen. Ihm zur Seite standen Hans-Dieter Hamberger als Finanzreferent sowie Conny Stadler und Elisabeth Germann als weitere Stellvertreterinnen.

Schwerpunkte in der Vereinsarbeit im Jahr 2014 war die Erneuerung der Steuerungsanlage in der Kegelbahn, die Terrassenabdichtung über der Kegelbahn, die Instandsetzung der vereinseigenen Garagen, eine neue Beregnungsanlage und die Aufbringung eines neuen Rasens auf dem Sportplatz zusammen mit der Stadt Weinsberg. Als sportlichen Höhepunkt erreichte die erste Fußballmannschaft die Meisterschaft mit Aufstieg in die Bezirksliga Unterland.

Im Oktober 2014 verstarb mit Joachim Domesle, dem geschäftsführenden Gesellschafter der Walter Domesle Mineralgroßhandel GmbH, ein langjähriger und großzügiger Förderer der Handballabteilung des TSV im Alter von 69 Jahren. Die sportliche Entwicklung der ersten Herrenmannschaft wäre ohne sein Engagement nicht möglich gewesen.

Im Jahr 2015 kam auf uns als Staat und Gesellschaft eine gewaltige Herausforderung zu. Flüchtlinge aus verschiedenen Krisenregionen dieser Welt kamen in großer Zahl auch nach Deutschland. Den Verantwortlichen vom TSV Weinsberg war klar, dass man bei dieser gewaltigen Herausforderung helfen wollte. Inzwischen beteiligen sich ca. 120 Flüchtlinge am Sportangebot der Abteilungen Kegeln, Fußball, Gesundheitssport und Tischtennis. Ehrenamtliche, ausgebildete Trainer und Helfer stehen dafür zur Verfügung, der TSV Weinsberg übernimmt die Sportversicherungskosten für diese Sportler.

Zum Thema „Ganztagsschulen“ fand ein Informationsabend mit der Koordinatorin Frau Kugler vom Sportkreis Heilbronn statt. Die wichtigste Voraussetzung wird sein, dass Verein, Schule und Kommune an einem Strang ziehen. Hier in Weinsberg wird die Ganztagsschule vermutlich im Jahr 2017 ein Thema sein.

150 Jahre TSV Weinsberg

Ansonsten stand das Jahr 2015 schon stark unter dem Eindruck des bevorstehenden 150-jährigen Jubiläums des Vereins. Nach Besuch eines Wochenend-Workshops des WLSB zu diesem Thema beschäftigte sich eine Arbeitsgruppe unter Führung von Helmut Deininger und Vertretern aller Abteilungen in mehreren Sitzungen mit der Planung von Ablauf und Maßnahmen zu diesem außergewöhnlichen Jubiläum.

2016 war es dann soweit: Festschrift, Festabend im Juni mit Eberhard Gienger als Festredner, zahlreiche Jubiläumsveranstaltungen der Abteilungen, Jubiläumslogo, Jubiläums-T-Shirts und Jubiläumswein – das Jahr stand ganz im Zeichen von 150 Jahren TSV. Den sportlichen Jubiläumsbeitrag lieferte die Handballabteilung mit dem Aufstieg in die Oberliga Baden-Württemberg, der nach mehreren vergeblichen Anläufen natürlich perfekt in dieses Jahr passte.

Seit der Mitgliederversammlung im Jubiläumsjahr bestand der TSV-Vorstand aus einem Dreiergremium. Neben den bereits amtierenden Helmut Deininger (1. Vorsitzender) und Klaus Schuler (Finanzreferent) wurde Heinz Fetter, zuvor Kassenprüfer des Hauptvereins und Stv. Abteilungsleiter Tischtennis, anstelle der bisherigen Stellvertreterinnen Elisabeth Germann und Cornelia Stadler in den Vorstand gewählt.

Unterkategorien

Beiträge der des Hauptvereins
wir bewegen weinsberg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.