Sie benötigen Ergebnisse und Tabellen auf einen Blick? Folgen Sie hier:

Allgemeines

TSV 1866 e.V Weinsberg zählt zu den ältesten Vereinen im Unterland. Seit dem Jahr 1909 wird die beliebteste Sportart der Welt in der Weibertreustadt ausgeübt.

Unser Ziel in der heutigen Zeit ist es, den Kindern und Jugendlichen, Jungen und Mädchen, ein Umfeld zu bieten, in dem neben der Gesundheit und der Bewegung wichtige Entwicklungen im Bereich der sozialen Kompetenz erreicht werden. Durch Sport kommen Kinder und Jugendliche zusammen, haben Spaß, entwickeln Teamgeist, bekommen Selbstvertrauen durch Erfolgserlebnisse und lernen aus Niederlagen.
Respekt und Toleranz sind Werte, die für uns ganz oben stehen. Unser neues Jugendkonzept beinhaltet wichtige Grundlagen für die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen in allen Altersklassen. Werte wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Verantwortung sind das Fundament. Fairplay, die Königsdisziplin.

Wir wollen begeistern! Unsere Mitglieder unterstützen den Verein aufopferungsvoll und ehrenamtlich. Nächste Schritte und Ziele in der Entwicklung der Abteilung Fußball sind Aufbau fehlender Jugenden und der Ausbau der Sportstätte. Die Rasenspielfelder sind dank der hervorragenden Pflege durch die Stadt Weinsberg zwar ein Schmuckstück, die 1978 gebaute Anlage trägt jedoch die Spuren der Zeit. Die Umlaufbahn und die Sanitärräume müssen saniert werden.

Die Fußballabteilung wird von den Abteilungsleitern Edis Zjajo und Patrick Schulz geführt. Sie umgibt ein Funktionärsstab von rund 10 Personen.

Aktive

Die Aktive Mannschaft agiert in der Saison 2019/2020 in der Kreisliga B Unterland Staffel 1. Das Team um Trainer Daniele Sica bietet eine Mischung aus vielen jungen Talenten sowie erfahrenen Führungsspielern auf und präsentiert Woche um Woche attraktiven modernen Fussball. Postuliertes Saisonziel ist der Aufstieg in die Kreisliga A. Der Kader besteht aus 29 Spielern mit einem Altersschnitt von 24,8 Jahren. Ältester Spieler mit 40 Jahren, immer noch Stammkraft und absolutes Weinsberger Urgestein ist Durmus Türk.

Die langfristigen Ziele bestehen in der Weiterentwicklung der Mannschaft und der Akquise weiterer Spieler. Der Weg dorthin führt über eine stetig gute Außendarstellung und somit ist unsere Erste in der Pflicht, diese immer wieder zu wahren und zu bestätigen. Jüngste Wechsel und Interesse an der Mannschaft zeigen einen positiven Trend und geben dem Konzept Recht. In Weinsberg macht es Spaß Fussball zu spielen und diese Nachricht soll eindringlich ins Unterland entsandt werden.

Junioren

Der TSV kann zur Saison 2019/2020 mit vier Jugenden aufwarten. Beginnend mit der Bambini (G-Junioren), über F- und E- bis hin zur D-Jugend, spielt der Jugendfussball in Weinsberg wieder eine große Rolle. Engagierte Trainer und Betreuer bieten den Kindern dabei eine fundierte Fussballausbildung, organisieren Spieltage und Ausflüge.

Der Nachwuchs ist der Schlüssel zur Kontinuität eines Vereines. Daher gilt es auch weiterhin reichlich Energie in die Jugendarbeit zu investieren und dabei gleichzeitig den jungen Heranwachsenden Vorbild und Stützpfeiler zu sein.

Juniorinnen

Neben den männlichen Jugenden kommen bei uns auch die Mädels zum Zug. Als einer der wenigen Vereine im Unterland können wir stolz sagen, dass wir im Moment drei sehr erfolgreiche Mädchen-Teams stellen können. Neben den E-Juniorinnen, bei denen Mädchen ab vier Jahren spielen und zur Zeit etwa acht Mädchen trainieren, haben wir eine weibliche D-Jugend mit zehn Mädchen und eine weibliche C-Jugend mit ebenfalls zehn Mädchen. Unsere älteren Spielerinnen haben die Möglichkeit bei unseren Freunden in Sülzbach als Gastspielerinnen zu spielen. Unser Ziel ist es in den nächsten Jahren möglichst alle Jugenden selbst zu stellen und eine Frauenmannschaft zu gründen. Nach den Erfolgen in der letzten Saison, z.B. mit dem Gewinn der Hallenbezirksmeisterschaft von D- und C-Jugend, schauen wir optimistisch in die Zukunft und werden hoffentlich weiterhin an diese Erfolge anknüpfen. Hervorzuheben ist auch, dass wir einige talentierte Spielerinnen haben, die in der WFV-Auswahl und im DFB Stützpunkt mittrainieren können.


Senioren

Mit einer angemeldeten Ü32-Mannschaft in der Kreisliga A Staffel 1 sowie im Bezirkspokal des WfV, bietet der Seniorenfussball des TSV Weinsberg ambitionierten Spielern und interessierten Zuschauern ansehnlichen Rasenballsport auf noch immer gutem Amateurniveau an. Die Senioren verzeichnen um die 40, teilweise am Training, teilweise auch am Spielbetrieb partizipierende Akteure. Neben dem Freizeitfussballangebot, zählt vor allem der Zusammenhalt und die vielen Freundschaften, die unsere AH-Gemeinschaft zutage fördert. Darüberhinaus unterstützen die Senioren nach Gelegenheit die Aktiven, durch Hüttenverkäufe, Ordnerbereitstellung, gemeinsame Projekte oder schlichtweg als Zuschauer bei den Punktspielen.


Website: https://fussball.tsv-weinsberg.de
Facebook: https://www.facebook.com/TSV-Weinsberg-Abt-Fussball-618635161554166/

wir bewegen weinsberg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.