Kampfgeist bewiesen

Trotz erschwerter Bedigungen und noch strengeren Corona Auflagen sind wir erfolgreich in die kommende Wettkampfsaison 2021/2022 gestartet.

Den Auftakt machte der Qualifikattionswettkampf zum Deutschlandcup 2022 in der Synchrongymnastik, welcher in Tübingen ausgetragen wurde.

Mit jeweils zwei Athletinnen gingen wir in der P7 und P9 an den Start in den Handgeräten Band, Seil und Ball. 

Einen hervorragenden Platz 3 haben sich Carla Buwe und Maja Fechtel in der P7 erkäpft und auch in der P9 gab es für Valentina Oswald und Mira Prokosch eine großartige Platzierung unter den 10 Besten mit Platz 8.

Wir sind sehr stolz und sagen weiter so!

 

tempImageAvJMSK

        v.l.n.r: 1. Reihe: Carla Buwe, Maja Fechtel 2. Reihe: Mira Prokosch, Valentina Oswald                           

         in der Mitte hinten Cornelia Stadler und Stella Caneva

 

Termine 2022:

 Gau-Wettkampf - Weinsberg vorraussichtlich 12.03.2022

 Landeswettkampf - Einzel

 

 

 

 

 

 

 

 

wir bewegen weinsberg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.