Synchronwettkampf zur Qualifikation für den Deutschland Cup 2019

Ende des Jahres hatten 6 Turnerinnen unserer Abteilung noch mal einen großen Wettkampf vor sich. Im November fand in Dettingen/Erms der Synchronwettkampf statt, bei dem immer 2 Mädchen eines Vereins als Paar gemeinsam auf der Wettkampffläche turnen. Hier gilt besonderes Augenmerk auf eine exakte Synchronität und der Harmonie beim Turnen. Viele extra Trainingsstunden wurden geleistet, um hierfür perfekt vorbereitet zu sein. Ebenso setzt diese Wettkampfform ein immenses Vertrauen in die Partnerin voraus. Wir freuen uns hier drei tolle und starke Teams gebildet zu haben. 

In der Wettkampfklasse P4/P5 erzielten Aliaksandra Astapehyk und Jenny Oswald den 6. Platz in ihrer Altersgruppe.

In der Wettkampfklasse P6/P7 erzielten Elena Schacht und Carla Buwe den 1. Platz und setzten sich gegen alle weiteren Paare durch.

In der Wettkampfklasse P8/P9 erzielten Valentina Oswald und Mira Prokosch einen hervorragenden 9. Platz und dürfen sich hiermit zu den 10 Landesbesten ihrer Altersstufe in der Kategorie Synchronwettkampf zählen. 

Wir sind stolz auf die Leistungen unserer Mädchen und hoffen auf eine Fortsetzung dieses Erfolgs im kommenden Jahr. 

Leider sind Elena und Carla ein Jahr zu jung, um am Deutschland Cup dieses Jahr teilnehmen zu dürfen. 

 

OCXJ8989

UXQF6690UHTV2974

Aliaksandra & Jenny                   Carla & Elena                                  Mira & Valentina

 

Termine:

Gauwettkampf 16. Februar 2019 - Weinsberg

Bezirksfinale Einzel-Wettkampf 25. Mai 2019

Landesfinale Einzel-Wettkampf 29. Juni 2019

wir bewegen weinsberg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.