Aktive setzen Erfolgsstrecke fort

Am Sonntag gastierten unsere Blauen bei der zweiten Mannschaft der TSG Heilbronn in den Wertwiesen. Bei herbstlichem trübem Wetter wurde die Partie auf Kunstrasen ausgerichtet. Für unsere technisch versierte Mannschaft zum Glück kein größeres Problem. Nach einem Fehler im Spielaufbau der TSG war Sica aufmerksam und konnte früh die Führung für die Blauen erzielen (11. min). Nach gutem Angriff über Reiff schloss anschließend Baris Yener erfolgreich ab und baute somit die Führung aus (30. min). Die TSG wurde nun stärker, hatte mehr vom Spiel und konnte verdient den Anschlusstreffer markieren (70. min). Die Weinsberger bekamen das Match in Folge wieder besser in den Griff und machten durch einen Konter von Yusuf Topal den Deckel drauf (79. min).

Somit verteidigt der TSV erfolgreich Tabellenplatz zwei und setzt die Erfolgsserie fort. Lediglich drei Zähler beträgt der Abstand auf den Tabellenführer, der zudem noch ein Spiel mehr auf dem Konto hat. Es läuft für das Team aus der Weibertreustadt.

wir bewegen weinsberg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.