Vergangene Turniere 2024

   

 15.06.2024 TRIMMISER CUP 2024 Chur, Schweiz

6. Internationales Junioren Vollkontakt Karate Turnier

Die Karate-Abteilung des TSV Weinsberg, Doragon Dojo, ist mit 2 Kämpfern und einer Kampfrichterin motiviert in die Schweiz zum Trimmiser Cup 2024 gefahren. Beide Kämpfer waren letzte Woche noch angeschlagen, wollten aber dennoch unbedingt am Wettkampf teilnehmen.

Zu diesem großen Turnier waren 473 Teilnehmer aus 15 Ländern und 35 Vereinen/Dojos angereist. U.a. aus Frankreich, Österreich, Ungarn, Costa Rica etc.
 
Liana startete als erste in der Kategorie Kata. Das Achtelfinale gewann sie klar durch Kampfrichterentscheid. Im Viertelfinale lief sie eine ausdrucksstarke und kraftvolle Kata, musste sich laut Kampfrichterentscheid aber leider ihrem Gegner geschlagen geben.
Somit erreichte sie von 21 Teilnehmern Platz 5!
Im Kumite waren in ihrer Gruppe 2 Schweizerinnen und 1 Französin.
Liana marschierte durch alle 3 Kämpfe durch, setzte gute Treffer und konnte jeden Kampf vorzeitig gewinnen. Somit erkämpfte sie sich einen verdienten 1. Platz.
 
Richard kämpfte in einer Gruppe mit 2 Deutschen. Er war sehr aufgeregt und nervös, da es sein erster Wettkampf nach 2 Jahren Pause war. Den ersten Kampf dominierte er, trieb seinen Gegner oft von der Tatami, machte gute Kombinationen und punktete mit einem Wazahari durch Mawashi Geri Jodan. Durch ein unglückliches Missgeschick von Richard ging der Sieg dann aber an seinen Gegner. Die Nervosität schlug ihm auf den Magen. Noch etwas angeschlagen ging er trotzdem in den 2. Kampf. Er zeigte einen tollen Kampfeswillen und beide powerten sich aus. Nach anderthalb Minuten Kampfzeit musste Richard aber aufgeben und der Sieg ging an seinen Gegner. Richard kam somit in seiner Gruppe auf Platz 3.
 
Außerdem sind wir stolz darauf, eine Kampfrichterin für das Turnier gestellt haben zu können. Sarah war den ganzen Tag im Einsatz bei Kata und Kumite. Und hat ihre Aufgabe sehr gut erledigt, so das Feedback der verschiedenen Hauptkampfrichter.
 
Es war erst der zweite Wettkampf vom Doragon Dojo. Die Fortschritte sind durch den Fleiß, die Disziplin und Ehrgeiz unserer beiden Kämpfer aber schon sichtbar. Alte Muster müssen noch abtrainiert werden, um weiter voranzukommen. Aber wir schauen positiv motiviert nach vorn.
Als Trainerin bin ich sehr stolz auf die Leistung von allen Drei. Meine Erwartungen wurden übertroffen.
Ein großer Dank geht auch an die Eltern, die uns immer tatkräftig unterstützen. Ohne sie wäre vieles so nicht möglich.Außerdem bedanken wir uns bei Sensei Yves Mathis und seinem Team für den tollen und gut organisierten Wettkampf!

IMG 2322 Kopie

 
wir bewegen weinsberg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.